Zur Person
< zurück

Michael Möckel
Funktion:
Kreisvorsitzender der CDU Frankfurt (Oder)
Jahrgang:
1979
Konfession:
evangelisch
Beruf:
Buchhändler

Michael Möckel wurde im Oktober 1979 in Frankfurt an der Oder als Sohn eines Bankkaufmanns und einer Schneidermeisterin geboren.

Nach dem Abitur wurde Michael Möckel ein Studium der Politikwissenschaften in Potsdam aufgenommen, ist später an die Viadrina gewechselt und hat dort im Fachbereich Kulturwissenschaften mit den Schwerpunkten Geschichte und Politik abgeschlossen.

Als aktives Mitglied der Jungen Union kandidierte er für die Kommunalwahlen 2008 in Frankfurt(Oder). Im Bundestagswahlkampf 2009 unterstützte Michael Möckel den stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden der CDU/CSU Arnold Vaatz in seinem Bundestagsbüro.

Weiterhin arbeitete er ein halbes Jahr im Stabsbereich des Oberbürgermeisters der Stadt Frankfurt (Oder), Martin Patzelt. Auch sammelte Herr Möckel Auslandserfahrung bei der lutherischen Kirche in Schweden. In Deutschland engagierte er sich ehrenamtlich in der ökumenischen Studentenarbeit an der Europa-Universität Viadrina.

Seit 2009 arbeitet Michael Möckel in der Geschäftsführung der familieneigenen Buchhandlung in Frankfurt (Oder) mit. Unser Kandidat ist derzeit im Gemeindebezirksvorstand der evangelischen Kirchengemeinde aktiv.

Michael Möckel möchte für die CDU in den Landtag des Landes Brandenburg, weil ihm seine Stadt als gebürtiger Frankfurter am Herzen liegt. Er ist überzeugt, dass Frankfurt als Universitätsstandort mit Verbindung nach Polen einen wichtigen Beitrag für ein lebenswertes Brandenburg leisten kann. 

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon